Ganzheitlich orientierte Praxis für Rehabilitation und Prävention
Ganzheitlich orientierte Praxis für Rehabilitation und Prävention

Dr. rer. nat. Mardas Daneshian

Physiotherapeut, Biologe

  • 1996-2006 Biologie-Studium und Promotion (Dr. rer. nat) an der Universität Konstanz
  • 2006-2018 Mitarbeiter des akademischen Stabs der Universität Konstanz
  • 2018-2021   Physiotherapie-Ausbildung und Staatsexamen in Konstanz
  • Seit Januar 2022 bei uns in der Praxis

Weiterbildung zum ärztlich geprüften Lymphdrainage- und Ödemtherapeut; Grundausbildung zum Dorn-Therapeut.

Meine Begeisterung für Physiotherapie begleitete mich seit Anbeginn meiner akademischen Laufbahn. Durch einen schweren Unfall 1997 merklich beeinträchtigt, habe ich meine Lebensqualität durch das heilende Wirken der Physiotherapie und das Befolgen der therapeutischen Maßnahmen zurückerlangen dürfen. Mein persönliches Interesse an der Wirksamkeit der verschiedenen methodischen Ansätze der Physiotherapie wuchs rasch zu einem Hobby heran. So dass ich 2018 beschlossen habe, dieses theoretische Hobby zu meinem praktischen Beruf zu machen, und habe  meinen zweiten Bildungsweg, die Ausbildung zum Physiotherapeuten, in 2018 eingeschlagen und 2021 erfolgreich abgeschlossen.

Im Fachbereich Biologe an der Universität Konstanz habe ich mich unter anderem mit Immunologie, Physiologie und Pharmakologie beschäftigt. Von 2009 bis 2018 habe ich an der Universität Konstanz am Lehrstuhl für Biomedizin mitgewirkt. Als Physiotherapeut erachte ich die ganzheitliche, doch zielgerichtete und Individuum-orientierte Sichtweise als erstrebenswert. Mein methodisches Augenmerk als Physiotherapeut umfasst die Mechanik und Sensibilität des Bewegungsapparats (z. B. funktionelle Bewegungslehre), die neuromuskuläre Interaktion (z. B. in der Neurorehabilitation, und die Möglichkeiten der propriozeptiven neuromuskulären Faszilitation), und das Zusammenspiel von verschiedenen, für den Heilungsprozess relevanten physiologischen Vorgängen (Lymphtherapie,  Bindegewebsmassage, das Wirkspektrum der Atemgymnastik).