Alex Pakulla

Physiotherapeut, Heilpraktiker

  • 2011-2014 Physiotherapie-Ausbildung und Staatsexamen in Kreischa
  • 2016-2018 Ausbildung zum Heilpraktiker mit Examen in Freiburg
  • 5 Jahre Praxiserfahrung in der Behandlung von neurologischen und psychosomatischen Patienten in der neurologischen Rehabilitation
  • Seit 2019 bei uns in der Praxis

Fort- und Weiterbildungen

  • Ausbildung in der spirituellen/energetischen Heilkunst „Cantor Holistic Touch“®
  • BIG®-Therapie für Parkinsonerkrankung
  • L300-Go®-Experte (funktionelle Elektrostimulation bei zentralen Paresen)
  • Kinesiologie „Touch for Health“®
  • Kenntnisse in der Patho-Psychophysiognomie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Div. Fortbildungen in der Psychosomatik

Ich sehe mich als einen Wegbegleiter für Menschen, die sich im Ungleichgewicht mit ihrem Körper, Geist und Seele befinden und wieder in die Einheit mit sich selbst kommen möchten. Im Bereich Gesundheitsvorsorge biete ich Behandlung in der Kinesiologie und Cantor Holistic Touch an. Hierbei setze ich auch gerne meine Handpan ein, die in der therapeutischen Frequenz 432 Hz gestimmt ist.

In meiner Freizeit bin ich gerne draussen unterwegs, um die Natur in ihrer Vielfalt zu erleben und meinen sportlichen Aktivitäten wie Bouldern, Stand-up paddeln oder Frisbee spielen nachzugehen. Ich mache seit 2 Jahren Yoga, beschäftige mich viel mit dem Thema Spiritualität und ernähre mich überwiegend vegan.

Tu deinem Körper etwas Gutes, damit deine Seele Lust bekommt, darin zu wohnen.

Teresa von Ávila